Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

Welche Dokumente sind im Sterbefall erforderlich ?

 

Wichtige Dokumente sollten in jedem Fall geordnet sein.

Folgende Personenstands-Dokumente werden im Sterbefall zur Vorlage beim zuständigen Standesamt

des Sterbeortes dringend im Original bzw. als amtlich beglaubigte Kopie benötigt:

 

Bei Verheirateten :

Familienstammbuch bzw. Heiratsurkunde

 

Bei Verwitweten:

Familienstammbuch bzw. Heiratsurkunde und zusätzlich die Sterbeurkunde des Ehepartners

 

Bei Geschiedenen:

Familienstammbuch bzw. Heiratsurkunde und zusätzlich das Scheidungsurteil mit Rechtsvermerk

 

Bei Ledigen:

Geburtsurkunde oder Familienstammbuch der Eltern

 

- gültigen Personalausweis

- Krankenkassen - Karte ( für die Abmeldung bei der Krankenkasse )

- letzten Rentenbescheid ( für die Beantragung der Witwen/Witwer Rente oder Abmeldung der Rente )

- Schwerbehindertenausweis falls vorhanden ( für die Abmeldung beim Versorgungsamt )

 

Andere Dokumente und Hinweise, die für die Bestattung und deren Abwicklung wichtig sind :

- Grabes-urkunde bzw. Flur- und Grab-bezeichnung sofern eine Grabstätte vorhanden ist

- Willenserklärung zur Feuerbestattung

- Bestattungsvorsorgevertrag